Expedition: Klamotten

Thema: Klamotten

1. VERÄNDERE DICH

Haltung | Körper | Essen | Klamotten

In der 4. Etappe des 1. Themengebiets ICH geht es um deine Klamotten. Was ziehst du an? Woher kommen Kleidung und Schuhe? Fair, slow und schön: Öko-soziale Mode schließt Stilfreiheit und Modebewusstsein nicht aus. Auf dieser Seite wollen wir eine Diskussion anregen, mit dir konkrete Lösungen finden. Außerdem findest du hier die Aktionen aus dem Buch. Melde dich an, um gemeinsam mit uns Weltretterpunkte zu sammeln und ein Zeichen zusetzen.

"Wir müssen deutlich machen, dass wir eine öko-soziale Form des Wirtschaftens wollen. Damit es global gerecht zugeht, muss die Politik die Verantwortung neu regeln."
Berndt Hinzmann
<span>Designerinnen, Modeprotest</span>
"Weniger Kleidung zu haben und diese dafür sorgfältiger und hochwertiger auszuwählen, hat nichts mit Verzicht zu tun. Im Gegenteil."
Lenke Petzold / Annika Cornelissen Designerinnen, Modeprotest
<span>Gründerin des Magazins Noveaux </span>
"Wenn du weißt, warum du etwas haben möchtest und vielleicht auch etwas länger danach suchst, weil es fair, vegan und umweltfreundlich sein soll, dann entsteht Wertschätzung."
Julia Akra-Laurien Gründerin des Magazins Noveaux

Was ist deine Meinung?

Hast du Ideen, Fragen, Hinweise, Tipps oder Kommentare zu diesem Thema? Dann schreibe etwas oder lade eine Foto-, Video- oder Audio-Datei hoch ...

STARTE GLEICH JETZT DEINE EXPEDITION

Initiator*innen

Logo: Netzwerk Reparatur-Initiativen
Netzwerk Reparatur-Initiativen
Alle Reparatur-Initiativen Deutschlands
Annika Cornelissen: Modeprotest und Klamottenkur
Annika Cornelissen
Modeprotest
Lenka Petzold: Modeprotest und Klamottenkur
Lenka Petzold
Modeprotest
Ilona Koglin
ilonakoglin
Und jetzt retten wir die Welt!

UND SO KANNST DU MITMACHEN

Mitmachen-Icon: Aktion

MACH AKTIONEN

Werde Weltretter*in: Folge den How-Tos und Anleitungen und verändere dich, deinen Alltag und die Welt

Mitmachen-Icon: Beitragen

REDE MIT

Werde Themen-Scout: Teile Ideen, Erfahrungen, Meinungen und Fragen per Kommentare, Fotos und Videos

Mitmachen-Icon: Expedition

TEILE WISSEN

Werde Themen-Guide: Unterstütze als Experte*in eines Bereichs andere dabei, ihren Weg zu finden

Mitmachen-Icon: Bewegen

MOTIVIERE ANDERE

Werde Initiator*in: Veröffentliche Aktionen und inspiriere andere, sich, ihr Leben und ihre Welt zu verändern

Weitere Aktionen

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Expedition: Klamotten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Photo and Image Dateien
 
 
 
 
 
Audio and Video Dateien
 
 
 
 
 
Other File Types
 
 
 
 
 

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Sophie
Gast

Kleidertauschparty am 02. April in Oldenburg.
Ich freue mich auf euch!

https://www.facebook.com/events/1248974525187776??ti=ia

ilona
Webmaster

Noch eine Aktion: Spende eine Jeans und das Label Kokoworld macht was Neues draus, versteigert es und spendet das Geld an Kinder in Uganda (damit diese in die Schule gehen können). Hier gibt es mehr Infos:

https://kokoworld.de/blog/fair-trade/jeans-for-a-better-world

ilona
Webmaster

Im April startet übrigens die Kampagne FASHION REVOLUTION – und zwar mit der Frage #whomademyclothes? Mitmachen kann jede/r, die/der an den Umständen in der Modeindustrie etwas verändern will: http://fashionrevolution.org/

Ilona Koglin
Gast

Klamotten aus recycletem Plastik (etwa Plastikflaschen) hört sich erst mal gut an – doch das hat in der Tat erhebliche Umweltprobleme. Das zeigt der – wie immer toll gemachte – Animationsfilm von „Story of Stuff“:

wpDiscuz