Kosmetik selbst machen

Kosmetik selbst machen: Deo-Spray

Kosmetik selbst machen: Deo-Spray

Für das Deo brauchst du:

1 TL Kaiser-Natron
90 ml Wasser
ein paar Tropfen Ätherisches Öl wie Lavendel, Minze oder Rose

Ich habe mir einmal von Weleda das tolle Zitrus-Deo in einer Glas-Sprühflasche gekauft und fülle diese mittlerweile immer nur noch mit dieser Mischung hier auf. Meine Umwelt möge mich korrigieren, aber ich bilde mir ein, dass das Deo ganz gut wirkt :-).

Und so einfach geht es: Du mischst das Wasser mit dem Kaiser-Natron. Das Natron wirkt schweißhemmend und desinfizierend (weswegen es auch gut zum Putzen geeignet ist, wie du in der Aktion „Putzmittel mixen“ erfahren kannst). Zum Schluss gebe ich noch ein paar Tropfen Ätherisches Öl wie Lavendel, Minze oder Rose dazu. Die Mischung fülle ich in die besagte Glasflasche. Vor der Anwendung schüttele ich die Flasche immer noch mal kurz durch.

(Nächster Schritt) Kosmetik selbst machen: Zahnpasta
Zurück zu Kosmetik selbst machen

Keine Kommentare

Schreibe eine Antwort

Initiator*in
Ilona Koglin
ilonakoglin
Aktiv für :
  • Website :
  • Interessen :
  • Motto :
Mehr Infos