Knackige Büchersammlung

Knackige Büchersammlung 3: Klarheit vor Ort

Befreie die Orte, an denen du die Bücher bisher aufbewahrt hast. Aus dem großen „Haufen“ Bücher darfst du nun die Exemplare auswählen, die den in Schritt 2 definierten Platz einnehmen. Lass dir dabei ruhig Zeit, denn das (Aus)Sortieren ist eventuell gar nicht so einfach.

Nun gilt es, die aussortierten Bücher möglichst sinnvoll weiterzureichen. Ob du dies auf einen Schlag tust oder nach und nach, ist dabei weniger wichtig. In letzterem Fall solltest du darauf achten, dass die zum weggeben nominierten Bücher nicht „aus den Augen, aus dem Sinn“ geraten und so heimlich bei dir verbleiben.

Verschenken

Frage Freunde, biete die Bücher im Internet an oder nimm sie zu Schenkveranstaltungen mit. Vielleicht befindet sich ja auch eine Give Box (öffentliche Verschenkkiste) in deiner Nähe.

Spenden

Soziale Second Hand – Läden und andere Einrichtungen bei dir vor Ort (z.B. Schulbibliotheken, Jugendeinrichtungen, karitative Vereine) freuen sich über Buchspenden und holen die Bücher teilweise sogar von zuhause ab (etwa der Berliner Büchertisch oder die Hamburger Rathauspassage).

Tauschen

Natürlich kannst du die Bücher auch auf einen Tauschbasar mitnehmen oder im Internet tauschen.

Verkaufen

Ob einzeln oder als Bücherkiste, ob online oder auf dem Flohmarkt – die Wege, um Bücher zu verkaufen sind vielfältig. Allerdings solltest du gerade bei älteren Büchern nicht unbedingt allzu viel Geld erwarten.

Upcyceln

Solltest du auch Bücher haben, die in so schlechtem Zustand sind, dass du sie niemandem mehr zumuten möchtest, dann überlege, ob sich aus dem Material nicht etwas basteln lässt. Es ist erstaunlich, was man mit dem Papier und den Umschlägen von Büchern so alles machen kann. Für genügend Inspiration sorgen Beispiele und Anleitungen im Internet.

Entsorgen

Die Entsorgung ist das letzte Mittel (z.B. bei verschimmelten Büchern).

Hilfreiche Internetseiten:

Was du mit dem gewonnenen Freiraum machst, bleibt natürlich dir überlassen – vielleicht möchtest du den Raum erst einmal genießen, ehe eine neue Verwendung von ganz alleine kommt.

Knackige Büchersammlung 2: Klarheit im Kopf (Vorheriger Schritt)
(Nächster Schritt) Knackige Büchersammlung 4: Level halten
Zurück zu Knackige Büchersammlung

Kommentare (2)

  • Intuitiv7

    Ich habe nicht das Bedürfnis irgendwelche Bücher wegzugeben.

Schreibe eine Antwort

Initiator*in
Timo Büdenbender
Timo Büdenbender
Aktiv für : Und jetzt retten wir die Welt!
  • Website : http://www.klimawoche.de
  • Interessen : Gesellschaftliche Transformation, Gemeinwohlökonomie, Schach
  • Motto : Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.
Mehr Infos